Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   

SVO-Flyer  

SVO Int. Wasserballturnier
   
Di22Mär2016

Wasserball: Klarer Heimsieg für den SVO

Wasserball > News

Am vergangenen Freitag zeigten die Olympioniken ihre bis jetzt beste Saisonleistung.

Mit 14:4 schlugen die Borghorster Wasserballer vom SV Olympia den SV Münster 91 und erspielten somit dem zweiten Sieg der aktuellen Spielzeit.

Von Anfang an hatte das Team um Spielertrainer Alexander Hering das Geschehen in der Hand. Schnell wurden die ersten vier Tore geschossen, und im zweiten Viertel wurde die Führung auf 6:0 ausgebaut. Erst nach der Halbzeitpause konnten die Münsteraner ihren ersten Treffer verbuchen – viel zu spät. Das Spiel blieb die ganze Zeit in den Händen des SVO und es gelang fast alles. Der Endstand von 14:4 war höchst verdient und ein längst überfälliger, klarer Sieg.

Das nächste mal beweisen können sich die SVO’ler allerdings erst wieder im Mai. Bis dahin muss die Motivation und der Ehrgeiz gehalten werden. Denn dann geht es gegen Vreden, die bekanntlich einer der stärksten Gegner in der Liga sind.

Spieler: Uphoff (T), Knauer (1), Ewering, Baum, Linnenbaum, Schürmann (3), Hering (5),T.  Schlieckmann (1), Fraune (2), König, C. Schlieckmann, Beckonert (2)

von Justus Buskamp

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung