Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   

SVO-Flyer  

SVO Int. Wasserballturnier
   
Mi25Nov2015

SVO verpasst ersten Saisonsieg: Wasserballer verlieren knapp gegen Vreden

Wasserball > News

Am vergangenen Freitag startete für die Herren des SV Olympia Borghorst die Saison direkt mit einem Pokalspiel im heimischen Becken gegen den Hauptkonkurrenten TV Vreden.

Die ersten drei Viertel des Spiel waren sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften verteidigten sehr gut, waren aber im Angriffspiel zu hektisch und unentschlossen. Oft ging der TV Vreden mit einem Tor in Führung, jedoch konnte die Mannschaft des SVO immer wieder ausgleichen. Somit stand es zu Beginn des letzten Viertels 4 zu 4.

In den letzten 8 Minuten ging es dann deutlich torfreudiger zu. Bis kurz vor Schluss konnten sich die SVO’ler einen 9:7 Vorsprung herausspielen. Doch kurz vor Schluss glichen die Vredener aus. Als der SVO den Ausgleich halten wollte und sich im 5 Meter schießen beweisen wollte, konnte sich ein Vredener Spieler in der Hälfte des Heimteams den Ball erobern und mit ertönen der Schlusssirene das Siegtor für sein Team erzielen.

Der SVO verliert das erste Spiel sehr unglücklich. Am 11.12. steht dann das erste Ligaspiel an. In Bocholt will man nicht nur das gute Spiel, sondern auch die Führung bis zum Schluss beibehalten.

von Justus Buskamp

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung