Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   
Do23Apr2015

Erste Saisonniederlage

Wasserball > News

Die Wasserballer des SV Olympia Borghorst mussten am vergangenen Montag ihre erste Niederlage im Ligabetrieb verkraften. Gegen den TV Vreden unterlagen die Olympioniken mit 20:14 Toren.

Zu Beginn war das Spiel noch knapp. Im ersten Viertel war man mit der Heimmannschaft noch auf Augenhöhe. Doch im zweiten Viertel konnte die Mannschaft aus Vreden zeigen, dass sie in ihrem sehr schmalen Becken am besten zu Recht kommen. Zur Halbzeitpause setzten sie sich mit 8:4 von den Borghorstern ab.

Erst im letzten Viertel kamen die Spieler aus Borghorst wieder etwas heran, kassierten kurz vor Ende jedoch noch einmal zu viele Gegentore. „In dem kleinen Becken konnten wir unsere schwimmerische Überlegenheit einfach nicht nutzen“, sagte Alexander Hering.

Durch die Niederlage verloren die Borghorster auch die Tabellenführung, allerdings sind die Hoffnungen auf den Saisonsieg noch groß.

In der nächsten Woche stehen Auswärtsspiele in Bocholt und Münster an. Wenn dort gepunktet wird, kann die junge Mannschaft sich die Tabellenführung noch einmal erkämpfen.

Tore: Fraune (4), Bussmann, Hering (4), Schürmann, Höfker (2), König (2)

von Justus Buskamp

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung