Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   
Di3Mär2015

SVO-Wasserballer wieder siegreich

Wasserball > News

Nach der letztwöchigen Pokalniederlage konnte die Wasserballmannschaft des SV Olympia Borghorst in der Liga einen Sieg erspielen. Im eigenen Schwimmbad gewannen sie am vergangenen Freitag mit 14:11 gegen den TV Vreden. Damit haben sie sich die Tabellenführung in der Nordwestfalenliga gesichert.

Im ersten Viertel spielte die junge Borghorster Mannschaft konzentriert und nutzte konsequent ihre Torchancen zur 3:1 Führung. Zu Beginn des zweiten Viertels konnten sich die Vredener dann absetzen und führten zwischenzeitlich mit 4:6. Nach einem Schlussspurt des SVO drehte sich das Ergebnis aber kurz vor der Halbzeit wieder, sodass der Seitenwechsel bei einem Spielstand von 8:6 stattfand.

Im dritten Viertel wurde das Spiel dann deutlich körperlicher, die Ausschlussfehler wurden mehr und die Tore weniger. Auch in der letzten Spielzeit wurden viele Strafen verteilt, sogar ein Strafwurf für die Mannschaft aus Vreden. Dieser wurde aber nicht verwertet und die Olympioniken gewannen am Ende nicht nur das Spiel, sondern nahmen dem TV Vreden auch die Tabellenführung.

Tore: Bussmann, Schürmann (2), Hering (3), T. Schlieckmann (5), Höfker, C. Schlieckmann, Beckonert

von Justus Buskamp

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung