Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   
Mo23Feb2015

Pokalspiel gegen WSG Vest: Wasserball-Herren unterlegen

Wasserball > News

Im Pokalspiel gegen die WSG Vest waren die Wasserballer des SV Olympia Borghorst der Mannschaft aus der Verbandsliga unterlegen. Deutlich gewann die Mannschaft aus Vest mit 4:15.

Im ersten Viertel sah es allerdings noch ganz anders aus. Dort präsentierte sich die Borghorster Mannschaft hervorragend und setzte die WSG unter Druck, sodass es aus Sicht der Borghorster nur 1:2 Stand. Dies war vor allem der herausragenden Leistung von Torwart Daniel Wasser zu verdanken, der viele Torschüsse abblocken konnte. Aber auch die Feldspieler erspielten sich einige Chancen. Im zweiten Viertel konnte die Mannschaft nicht ganz an der Leistung des ersten Viertels anknöpfen, allerdings hielten sie sich auch hier sehr gut. Zur Halbzeitpause stand es 1:6 – nicht aussichtslos.

In der zweiten Hälfte fehlte den Olympioniken dann allerdings die Kraft gegen die körperlich Überlegene Mannschaft aus Vest. Auch die Torchancen wurden so weniger, dafür wurden sie besser ausgenutzt. Am Ende unterlag der SVO einer besseren Mannschaft. Trotzdem war die Spielertrainer Alexander Hering zufrieden mit der Mannschaft, die gut gegengehalten haben.

Am nächsten Freitag geht es dann mit einem Ligaheimspiel gegen Vreden weiter. Hier wird wieder ein Sieg angepeilt.

Tore: Bussmann, Hering, T. Schlieckmann, König

von Justus Buskamp

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung