Vereinsevents  

   

Mitglied werden  

   

SVO-Flyer  

SVO Int. Wasserballturnier
   
Mi27Mai2020

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb

Schwimmen > News

Hallo liebe Schwimmer und Schwimmerinnen!

 

Endlich ist es soweit! Wir können unseren Trainingsbetrieb im Freibad
Burgsteinfurt wieder aufnehmen!

 

Leider bekommen wir das Freibad unter Ausschluss der Öffentlichkeit, was
bei den momentanen Auflagen nicht anders möglich ist, nur montags ab 17 Uhr und sonst immer erst ab 20 Uhr zur Verfügung gestellt.

 

Montags können wir ab 17 Uhr trainieren. Wir müssen aber sehr strenge Hygiene- und Verhaltensregeln einhalten (siehe vorheriger Artikel), diese sind, wenn ihr am Trainingsbetrieb teilnehmen möchtet vorab oder am ersten Training bei euren Trainern abzugeben, nur wenn uns diese vorliegen könnt ihr am Training teilnehmen.

 

Die Gruppen werden daher wahrscheinlich montags zu unterschiedlichen Zeiten trainieren (hier werden die Kinder durch ihre Trainer informiert).

Beginn ist Montag der 08.06.2020 (der 01.06. ist Pfingsten und da findet kein Training statt!)

 

Bitte im Eingang des Freibades Abstände halten und Masken tragen!

Pünktlichkeit ist sehr wichtig, denn am Eingang wird nur für ein Zeitfenster von ca. 5 Minuten ein Trainer stehen. Wer zu spät ist, kommt dann nicht mehr ins Bad. Es müssen für jedes Training Teilnehmerlisten unterschrieben werden. Dies kann von den Kindern selbst erledigt werden, wenn die unterschriebenen Hygiene- und Verhaltensregeln vorliegen. Die Kinder werden in feste Kleingruppen eingeteilt, die bei jedem Training eingehalten werden müssen. Wichtig ist für Euch zu wissen, dass KEINE BEGLEITPERSONEN beim Training zugelassen sind. Duschen und Sammelumkleiden bleiben geschlossen. Bitte schon umgezogen zum Training kommen (Trainingsanzug mit Schwimmsachen darunter). Es findet kein Aufwärmtraining im Freibad, wie ihr es gewohnt seid, statt, sondern es geht nach einer kalten Dusche direkt ins Wasser. Am Ende des Trainings wird sich in den festgelegten Bereichen am Beckenrand umgezogen.


Leider lässt sich der große Aufwand in der momentanen
Situation nicht vermeiden! Die Auflagen für den Verein sind eben sehr
streng!

 

Wir brauchen für unsere Vorbereitungen und Planungen von Euch eine
definitive Zusage, ob eure Kinder unter den beschriebenen Umständen am
Training teilnehmen. Wer sich nicht bis spätestens nächsten Donnerstag,
28.05.2020, zurückmeldet, wird bei den Planungen nicht berücksichtigt!

 

 

Wir hoffe, wir haben Euch jetzt nicht mit Informationen „erschlagen“!

 

Und freuen uns auf ein Wiedersehen mit euch!

 

Gut Nass!!

 

Die SVO-Trainer

So24Mai2020

Schwimmtraining für Wettkampf-/19-Uhr-Gruppe startet am 25.05.2020

Schwimmen > News

Liebe Schwimmfreunde,

endlich ist es soweit, ein bisschen mehr Normalität kehrt neben dem ganzen Corono-Murks ein, wenn auch mit zahlreichen Verhaltensanweisungen. 

Am morgigen Montag, 25.05.2020, startet für die Wettkampfgruppe der Trainingsbetrieb nach der Corona-Zwangspause. 

Das Training für die Anfänger- bzw. 18-Uhr-Gruppen soll nach aktuellem Stand ab dem 08.06.2020 wiederstatt finden. 

Verhaltens- und Hygieneregeln:

  • Das Bilden von Grüppchen vor- und in der Schwimmhalle ist untersagt. Die An- und Abreise erfolgt daher nicht in Gruppen.
  • Im Eingangsbereich ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Das Training erfolgt unter Ausschluss von Zuschauern oder Gästen.
  • Beim Trainingsbeginn wird eine Teilnehmerliste (Name, Vorname und Telefonnummer) ausgefüllt und von jedem Teilnehmer unterschrieben. So kann im Falle einer Infektion die Kontaktkette zurückverfolgt werden. Sollten die Daten nicht hinterlegt werden, ist die Teilnahme am Training AUSGESCHLOSSEN. Hierfür ist ein EIGENER STIFT mitzubringen.
  • Die Einlasszeiten sind vorgeschrieben je Gruppe und nur dann möglich. Verspäteter Einlass nicht mehr möglich.
  • Der Mindestabstand von 2,5 m beim normalen Umgang (Eingangsbereich, Duschen) bzw. 3 m beim ausführen von Übungen (Schwimmen) ist zu jeder Zeit einzuhalten. Sportartspezifische Abstandsregeln werden von euerem*euer Trainer*in gesondert bekannt gegeben.
  • Das Duschen nach dem Training wird zu Hause durchgeführt.
  • Das Umziehen erfolgt in Einzelkabinen oder wenn möglich schon zu Hause.
  • Die Nutzung von Föhnen ist untersagt.
  • Es dürfen nur persönliche Utensilien (Trinkflasche, Schwimmbrett etc.) benutzt werden. Die Lagerung in der Schwimmstätte ist ausgeschlossen.
  • Das Schwimmbad muss nach dem Training unverzüglich verlassen werden.
  • Alle Teilnehmer*innen müssen bei Betreten der Trainingsstätte absolut symptomfrei sein
  • Körperliche Kontakte sind auszuschließen
  • Die Verhaltensregeln des Bäderbetriebes sind zu beachten
  • Verstoß gegen eine der Vorgaben führt umgehend zum Ausschluss vom Trainingsbetrieb in jeglicher Form
Mi19Feb2020

Guter Start ins Wettkampfjahr 2020

Schwimmen > News

Traditionell begann auch in 2020 das Wettkampfjahr für die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Olympia Borghorst mit dem Sprinterpokal des TVE Greven. Im Kampf um Pokale wurden am Sonntag in der Mehrkampfwertung alle vier 50m Strecken (Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil) geschwommen und die erreichten Punkte addiert.

Luca Kratz, Aaron Dahme und Anthony Schoppen - unsere SVO Nachwuchssprinter

Die Borghorster waren mit einer großen Mannschaft angereist und konnten durchweg Bestzeiten erzielen und viele vordere Plätze erzielen. Gleich drei Schwimmer schafften zudem den Gesamtsieg des Mehrkampfes: Aaron Dahme (2009), Anthony Schoppen (2007) und Luca Kratz (2006) ließen in ihren Jahrgängen die gesamte Konkurrent hinter sich und konnten sich über einen Pokal freuen. Ebenfalls unter den Top drei in der Gesamtwertung landeten: Jette Krause-Jung (Platz drei, Jahrgang 2008), Helena Arning (Platz drei, Jahrgang 2005) und Alexander Hering (Platz drei, Jahrgang 2002 und älter).

Di17Mär2020

Absage des 31. Jungküken- u. Kükenschwimmfestest am 26.04.2020 in Steinfurt

Schwimmen > News

Hallo liebe Freunde des Schwimmsportes,

 

aufgrund der aktuell gestiegenen Zahlen der Infektion mit dem Corona-Virus

hat der Kreis Steinfurt zunächst bis zum 19.04.2020 die Hallenbäder geschlossen.

 

Nach reiflicher Überlegung hat sich der Vorstand des SV Olympia Borghorst

daher entschlossen, unseren Wettkampf abzusagen.

 

Wir unterstützen damit den Kreis Steinfurt und übernehmen Verantwortung

für die Kinder und Beteiligten, diese keinem Risiko einer Infektion auszusetzen.

Zumal wir auch derzeit nicht wissen, ob die Badschließungen nicht noch

verlängert werden.

 

Im nächsten Jahr werden wir euch rechtzeitig zum Kükenschwimmwettkampf

einladen.

 

Wir hoffen auf euer Verständnis.

 

Gut Nass,

Der Vorstand

Mi8Jan2020

100 x 100m zum Jahresauftakt

Schwimmen > News

Mit einer ganz besondere Trainingseinheit sind die Schwimmerinnen und Schwimmer des SVO ins neue Jahr gestartet.

Die berühmt berüchtigten 100x100m standen für 30 SVOler aller Altersklassen auf dem Programm. Drei Gruppen mit jeweils unterschiedlichen Abgangszeiten (alle 2 min, alle 2:15 min und alle 2:30 min) waren so gestartet, dass nach über 4h die letzten 100m von allen Teilnehmern gemeinsam absolviert wurden. Um 22:55 Uhr war es dann soweit: Insgesamt 25 der 30 angetretenen Sportler schwammen gemeinsam zum einhundertsten Mal die 100m. Zum Abschluss trafen sich noch alle im Vereinsheim für eine verdiente Stärkung und die Ehrung aller Finisher. Eine tolle Veranstaltung, die im nächsten Jahr mit Sicherheit wiederholt wird.

 

   
   

Sichert die Bäder  

   

SVO-App  

Jetzt unsere App laden!
 
   

Anmeldung